Donnerstag, Januar 02, 2014

get organized #2014



Hallo meine Hübschen ♥
Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Rutsch und könnt glücklich und entspannt ins neue Jahr starten!
Heute wollte ich mit euch ein paar Tipps teilen, wie ihr auch das nächste Jahr gut organisiert überstehen könnt. 
Meistens ist eine gute Zeiteinteilung und Planung die halbe Miete.
Damit auch ihr bald keinen Termin mehr verplant, bräuchtet ihr erst mal einen Kalender.
 Dies geht in Form eines Wandkalenders als auch in Form eines Taschenkalenders oder natürlich auch beides.


1. Immer eine Übersicht im Auge behalten!
Egal ob Wand- oder Taschenkalender, wichtig ist, dass er eine Übersicht hat. Beim Wandkalender reicht, wenn der komplette Monat in Form von Spalten oder Kästen abgebildet ist, damit ihr in den freien Feldern auch eure Notizen eintragen könnt. Es gibt auch Kalender, wo nur die Wochentage und Tage abgebildet sind, die sind nicht so nützlich. In Taschenkalendern sollte auf den ersten Seiten eine Übersicht abgebildet sein, damit ihr auch dort stets einen Überblick habt.
Warum die Übersicht so wichtig ist, kann sich wahrscheinlich jeder denken. So habt ihr einen Überblick über die nächsten Tage und könnt besser einkalkulieren, was bis wann erledigt werden muss und wann etwas neues ansteht.



2. Notizen einkleben
Für Aufgaben, die kurzfristig rein gekommen sind, wie wichtiges für den Alltag, könnt ihr in Form von Notizen einkleben. Aufgaben, wie zum Beispiel "Einkaufen gehen" oder "Termin beim Zahnarzt machen" sind manchmal keinen Eintrag wert, aber trotzdem sehr wichtig. Die Notiz könnt ihr euch einkleben und nach Erledigung wegschmeißen.
So vergisst ihr auch die wichtigen Kleinigkeiten nicht.






3. Habt immer zwei drei Büroklammern in eurem Kalender.
Müsst ihr jemanden Geld geben, Briefe wegbringen oder eure Karteikarten zum lernen dabei haben, könnt ihr diese ganz einfach in eurem Kalender mit Büroklammern befestigen, so fällt garantiert nichts raus und vergessen tut ihr es auch nicht.



Ich hoffe, ich konnte euch mit diesen Tipps helfen 
und vielleicht die jenigen ohne Kalender motivieren :)
Wie handhabt ihr das alles immer? Habt ihr auch gute Tipps?

Liebe Grüße, Melisa ♥


Kommentare :

  1. Ich bin naja... sehr unorganisiert :) - Wobei ich zugeben muss, es hat alles auch immer noch organisation geklappt :D ausser beim bloggen brauche ich ieses jahr mehr organisation :D

    AntwortenLöschen
  2. Normalerweise habe ich immer meinen Kalender schon da, doch diesmal bin ich echt spät dran, deswegen folgt mein Kalender in kürze :D Aber schöner Kalender und so wie du es machst, mach ich es hauptsächlich auch :)

    Auf jeden Fall frohes neues auch dir :)

    Lg MizzFloeckchen von Flockenzauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür kriegst du deine Kalender jetzt um einiges günstiger und außerdem ist es ja an den ersten Tagen nicht so zwingend notwendig :))

      Löschen
  3. Mit dem Kalender bin ich auf Kriegsfuß:-) ich nehme mir jeder Jahr wieder vor meinen Taschenkalender zu benutzen aber bei meinen vorhaben bleibt es dann auch:-)das wichtigste trage ich in meinem Handy ein:-)

    AntwortenLöschen
  4. hey finde ich eine sehr gute idee werde ich auch mal ausprobieren noch ein schönes neues jahr =)

    http://yvisfashionandbeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch eine Nachricht ♥
Ich würde mich sehr freuen :)